SPD Flörsheim-Dalsheim


Aktiv für Flörsheim-Dalsheim.

Ehre wem Ehre gebührt

Pressemitteilung

Am vergangenen Sonntag hatte der SPD Verband Monsheim in den Innenhof der
Anhäuser Mühle zur Matinée eingeladen. Die 7 Ortsvereine der VG Monsheim ehrten ihre Genossen im schönen Ambiente der Mühle.

Die Ministerin für Soziales Sabine Bätzing-Lichtenthäler war nach Monsheim gekommen, um gemeinsam mit den Ortsvereinsvorsitzenden die Mitgliederehrung vorzunehmen. Auch der Bunderstagsabgeordnete Marcus Held, die  Landtagsabgeordnete Kathrin-Anklam- Trapp und der 1. Beigeordnete der VG  besuchten die Veranstaltung und überbrachten dem Verband Ihre Grüße. Der Verbandsvorsitzende Tobias Rohrwick hatte gemeinsam mit seinem Team für einen würdigen Rahmen gesorgt. Dafür herzlichen Dank.


Aus Offstein waren in diesem Jahr 7 Genossen zu ehren.
Alt-Bürgermeister Otto Bergner ist schon seit 51 Jahren Mitglied der SPD. Über 19 Jahre lang war er Bürgermeister unserer Gemeinde. Viele Infrastrukturmaßnahmen wurden in seiner Amtszeit verwirklicht. Bereits im vergangenen Jahr hatte der Offsteiner Ortsverein in einer kleinen Feierstunde die besonderen Verdienste Otto Bergners geehrt. Helmut Schneider wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Helmut war jahrzehntelang aktiv in Offstein, er war im Gemeinderat als Fraktionssprecher und auch im Vorstand als Kassierer tätig. Auch bei der Pflege auf dem Spielplatz in der Lessingstrasse und vielen Aktivitäten des Ortsvereines half Helmut gerne mit.Mit viel Engagement begleitet er seinen Ortsverein in all den Jahren. Auch heute noch ist er rege an 'seiner' SPD interessiert.
Ralf Lucks hält der Partei seit 25 Jahren als passives Mitglied die Treue. Mit seiner Frau Gaby, die sehr aktiv über viele Jahre in der Fraktion wirkte, hat er immer gerne geholfen und das Engagement seiner Frau unterstützt.
Martin Gieß ist ebenfalls seit 25 Jahren Mitglied. Er war einige Jahre im Gemeinderat vertreten und unterstützt die Partei noch immer in passiver Mitgliedschaft. Auch Oliver Kraft und Willi Groh werden für 25 Jahre geehrt. Die Urkunden werden Gieß, Kraft und Groh von der Vorsitzenden Gudrun Küstner in den nächsten Tagen persönlich überbracht, da sie sich für die Matinée entschuldigt hatten. Schließlich wurde auch unsere Vorsitzende Gudrun Küstner für 25 Jahre geehrt und Vorstand und Fraktion bedanken sich ganz herzlich bei der Chefin. Seit 3 Jahren führt sie den Ortsverein mit viel Herzblut und bringt sich gerne für die Dorfgemeinschaft und für die sozialdemokratischen Werte ein.
Unser Dank gilt in diesem Zusammenhang auch all unseren Mitgliedern in Offstein.
Den Veranstaltern ist es gelungen, eine würdevolle Feier zu gestalten und dafür nochmals


Danke aus Offstein.


Vorstand SPD Ortsverein Offstein

 

Homepage Die SPD in Offstein